Wir gratulieren unseren Nominierten!

Wir danken allen, die sich diesmal mit ihren Initiativen beworben haben. So viele tolle Ideen, so großes Engagement – eure Bewerbungen haben uns sehr beeindruckt!

Daraus eine Auswahl zu treffen, ist uns entsprechend schwer gefallen. Aber jetzt freuen wir uns, die neuen Nominierten hier vorzustellen.

Herzlichen Glückwunsch an die 15 nominierten Teams, die es in die Vorauswahl geschafft haben! Die finalen Preisträger*innen werden dann auf der FAIRWANDLER-Verleihung am 22. März 2022 in Frankfurt gekürt. Bis dahin bleibt es spannend ...

Alles Gute vom FAIRWANDLER-Team der Karl Kübel Stiftung
Daniel Heilmann, Stephanie Himmel und Sophie Haufe

HALLO PROJEKT – MÜNCHEN

Initiative für interkulturellen und generationsübergreifenden Austausch

Wir bringen in unserem Projekt Einwanderer und Senior*innen im Rahmen von gemeinsamen Aktionen und Veranstaltungen im Raum München zusammen und fördern so einen interkulturellen und generationsübergreifenden Austausch.

… zur Webseite

MITMACHER – HAMBURG

Migrant*innen in ehrenamtliches Engagement vermitteln

Wir vermitteln geflüchtete und migrierte Menschen in ehrenamtliches Engagement. Dadurch können Geflüchtete ihre Deutschkenntnisse verbessern, Arbeitserfahrungen sammeln und ihr neues Heimatland kennenlernen.

… zur Webseite

VERDEWELT FILMKOLLEKTIV – BERLIN

Doku-Film "Wayúu - Hoffnung auf Wasser in La Guajira"

In unserem Dokumentarfilm zeigen wir die Auswirkungen von Klimawandel und Kohleabbau auf die indigene Gemeinschaft der Wayúu in Kolumbien. Mit dem Film wollen wir die Öffentlichkeit für diese Themen sensibilisieren.

… zur Webseite

ANTIRASSISMUS-BRILLE – ESSEN

Mit Virtual Reality für Alltagsrassismus sensibilisieren

Mit einer Virtual Reality Brille können bei uns im VielRespektZentrum Situationen erlebt werden, in denen Menschen rassistisch angefeindet werden. So schaffen wir ein Bewusstsein für Alltagsrassismus und unterstützen Menschen im Perspektivenwechsel, um gegebenenfalls in realen Situationen aktiv entgegenwirken zu können. (Copyright Foto: Jan Ludwig)

… zur Webseite

RAPPER OHNE GRENZEN – BERLIN

Deutsch lernen mit selbst geschriebenen Rap-Texten

Wir helfen jungen Geflüchteten Deutsch zu lernen, indem wir zusammen mit Rapper*innen Songtexte schreiben und übersetzen. Dadurch können Jugendliche die deutsche Sprache kreativ und spielerisch erlernen.

… zur Webseite

RADICAL RESILIENCE: POLITISCH AKTIV MIT BEHINDERUNG – MOERS, NRW

Dokumentarfilm über die politische Teilhabe von Menschen mit Behinderung

In unserem Dokumentarfilm geht es um die politische Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen. Wir begleiten Betroffene, um auf klassische Barrieren aufmerksam zu machen und Konzepte vorzustellen, wie Hindernisse mitgedacht und mehr Teilhabe ermöglicht werden kann.

… zur Webseite

AFRICADEMICS CONSULTING – NÜRTINGEN, BW

Stipendienplattform für Studierende und Studieninteressierte in und aus afrikanischen Ländern

Auf unserer Stipendienplattform für Studierende und Studieninteressierte in und aus Afrika informieren wir über Stipendien für deutsche Hochschulen. Wir bilden Stipendienberater aus, um den Zugang zu Bildung insbesondere für afrikanische Studierende zu erleichtern.

… zur Webseite

ANSTOSS: DAS FUTSALCAMP – KIEL

Sport- und Softskilltraining für Schüler*innen ohne Abschluss- oder Anschlussperspektive

Wir haben ein 5-tägiges Sozialkompetenz- und Futsaltrainingscamp ins Leben gerufen, das Sport und Softskilltraining kombiniert. Dabei nehmen Schüler*innen an verschiedenen Trainingseinheiten und Workshops zum Thema Berufsvorbereitung und Ausbildung teil, die ihnen den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.

… zur Webseite

MOBILITÄT IM KOPF – LÖHNBERG, HE

Buch und Film zu den unbegrenzten Möglichkeiten von Menschen mit Beeinträchtigung

Ich möchte Grenzen in den Köpfen meiner Mitmenschen auflösen und mit meinem Buch und Film aufzeigen, wie Menschen mit Beeinträchtigungen ins Ausland reisen und dort sogar einen Freiwilligendienst absolvieren können. Mit meinen persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen will ich andere Betroffene ermutigen, selbst aktiv zu werden.

… Instagram

FUTURE CONNECT FOUNDATION – BERLIN

Mehr Bildungsgerechtigkeit durch individuelle Förderprogramme

Wir unterstützen bildungsbenachteiligte Jugendliche in Berlin, indem wir sie beraten und ihnen den Zugang zu individuellen Förderprogrammen ermöglichen. In unserem „Gemeinschaftsmentalitätsprogramm“ stärken wir das gesellschaftliche Engagement der Schüler*innen.

… zur Webseite

PEAZ.ORG – KOBLENZ

Vernetzungsplattform für Menschen aus Peacebuilding-Projekten

Wir vernetzen engagierte Menschen miteinander und orientieren uns dabei an individuellen Kompetenzen und zeitlichen Ressourcen. Wir unterstützen so Aktivist*innen bei der Suche nach Mitstreiter*innen.

… zur Webseite

REBUBBLE – AACHEN

Recycling von Hotelseifenresten

Wir sammeln Hotelseifenreste und recyceln diese in einer lokalen Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigung zu neuen Seifenstücken. Unsere handgemachte, nachhaltige und soziale Seife spricht besonders Umweltbewusste und Touristen an.

… zur Webseite

WANDELWÜRFEL – KIEL

Ein Spiel zur aktuellen Klimarealität: Durch Kooperation statt Nutzenmaximierung punkten

Wir haben ein Brettspiel entwickelt, bei dem sich die Spieler inhaltlich mit dem Klimawandel beschäftigen und dabei gleichzeitig kooperieren und konkurrieren. Egoistisches und auf Nutzenmaximierung ausgerichtetes Verhalten ist dabei kontraproduktiv.

… zur Webseite

100 VOICES-ONE PLANET – MÜNCHEN

Videoprojekt zu individuellen Auswirkungen des Klimawandels für Menschen weltweit

In unserem Projekt berichten Teilnehmer*innen weltweit in kurzen Videos, wie sich der Klimawandel auf ihr individuelles Umfeld auswirkt. Die „100 Voices“ sind als öffentlichkeitswirksames Kunst- und Bildungsprojekt konzipiert.

… zur Webseite

LITTLE WORLD – AACHEN

Einsamkeit überwinden: weltweit Muttersprachler*innen mit Sprachlernenden verknüpfen

Wir bieten eine Plattform, die weltweit gesprächsbedürftige, einsame Muttersprachler*innen mit fortgeschrittenen Sprachlernenden verknüpft. Per Videochat oder Telefon werden wöchentliche und langfristige freundschaftliche Unterhaltungen gepflegt.

… zur Webseite

Die ausgezeichneten Projekte 2020/2021!

© Karl Kübel Stiftung

DIE PREISTRÄGER*INNEN 2021!

Wir gratulieren!

Es geht auch anders! - gerechter, menschlicher, nachhaltiger. Das zeigen uns die FAIRWANDLER-Preisträger:innen 2021 eindrucksvoll mit ihren Initiativen und Projekten. Sie geben uns Impulse, wie wir die Welt von morgen neu denken und gestalten können: „Humanity can do better!“
 
Wir danken allen, die uns auch in der fünften FAIRWANDLER-Runde wieder zur Seite standen und uns mit ihrem Engagement, ihrer Schirmherrschaft oder finanzieller Förderung unterstützt haben.
 

Wir gratulieren unseren Gewinner-Teams von Kulero, SpatzInDerHand.de, Bridging Gaps e.V., Rescue Kit for Merchant Vessels und NePals e.V./NIDISI sehr herzlich und wünschen ihnen weiterhin viel Power, Teamgeist und frische Ideen, um ihr Engagement weiter voranzubringen. Es ist toll, was ihr macht!!

Alles Gute vom FAIRWANDLER-Team der Karl Kübel Stiftung

Bald geht es wieder weiter:
Die neue Bewerbungsphase startet am 7. Juli 2021.

So fairwandeln unsere preisgekrönten Teams die Welt:

Bridging Gaps e.V. – Karlsruhe

Broschüre „Zwischenräume – Spaces Between and Beyond“

In unserer Broschüre setzten wir uns mit Macht, Ungleichheit und sozialer Gerechtigkeit auseinander. Sie ist eine für alle zugängliche Handreichung für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit und steht euch zum Download kostenfrei zur Verfügung.

… zur Webseite

ZUM PROJEKT-VIDEO

Kulero – Göttingen

Essbares Besteck

Mit unserem essbaren Besteck bieten wir eine konsequent nachhaltige Alternative zu Einwegplastikbesteck, das jährlich in Deutschland knapp 10 000 t Müll produziert.

… zur Webseite

ZUM PROJEKT-VIDEO

SpatzInDerHand.de – Berlin

Nachhaltige Video-Produktion

Ich möchte zeigen, dass Filme verantwortungsvoll und nachhaltig erstellt werden können. Dazu arbeite ich an Filmtechniken, mit denen bereits bestehendes Filmmaterial wiederverwertet werden kann.

… zur Webseite

ZUM PROJEKT-VIDEO

Rescue Kit for Merchant Vessels – Halle/Saale

Öffentlichkeitsarbeit und Rescue Kit zur zivilen Seenotrettung

In unserem studentischen Projekt haben wir das Ziel, dass sich auch kommerzielle Handelsschiffe auf Seenotrettungen vorbereiten können. Wir wollen darüber hinaus auf die aktuellen Probleme der Seenotrettung aufmerksam machen.

 

ZUM PROJEKT-VIDEO

NePals e.V./NIDISI – Berlin und Bharatpur (Nepal)

Recycling von Plastikmüll im Straßenbau

„Humanity can do better!“ Wir wollen nicht-recyclingfähigen Plastikmüll so aufbereiten, dass er in Nepal und in Deutschland im Straßenbau verwendet werden kann. Ziel des Projekts ist die Gründung eines Sozialunternehmens in beiden Ländern.

 

ZUM PROJEKT-VIDEO

Die ausgezeichneten Projekte 2018/2019!

Ausgezeichnete Initiativen 2018/19

SO FAIRWANDELN UNSRE FÜNF PREISGEKRÖNTEN TEAMS DIE WELT

Herzlichen Glückwunsch! – die fünf ausgezeichneten Teams 2019 mit Fußball-Weltmeisterin Nia Künzer, Vertretern der Karl Kübel Stiftung und Partner*innen des Preises.

ConnAct Global e.V. – Osnabrück

ConnAct Global

… zur Webseite

VisaWie?-FF e.V. – Berlin

Reisepass-Quartett – gemeinsam bringen wir Bewegung in die Visavergabe!

… zur Webseite

BaSchu e.V. Kids welcome – Hamburg

„Walk in my shoes“

… zur Webseite

Demokratische Stimme der Jugend e.V. – Berlin und Stuttgart

YOU MOVE

… zur Webseite

VisaWie?-FF e.V. – Deutschlandweit

Die Macht des Visums Dokumentarfilm

… zur Webseite

Die ausgezeichneten Projekte 2017/2018!

Gewonnen! Im Februar ging der FAIRWANDLER-Preis in der Kategorie „FAIRbinden!“ an das Team von GlobalMatch aus München. Wir sind gespannt auf die TeilnehmerInnen der neuen Runde!

Ausgezeichnete Initiativen 2018

So fairwandeln unsere vier preisgekrönten Teams die Welt:

BUNDJUGEND NRW

Multi-Schulung Flucht

www.bundjugend-nrw.de/multi-schulung-flucht

KAURI

Der Online-Marktplatz für einen fairen Start in euer Zusammensein

www.kauri-ringe.de


Foto: Alexander Luna

GLOBALMATCH E.V.

Sharing opportunities – globale Zusammenarbeit auf Augenhöhe

www.globalmatch.me

RESTLOS GLÜCKLICH E.V.

Trust your Senses - Bildungsangebot zum nachhaltigen und bewussten Umgang mit Lebensmitteln

www.restlos-gluecklich.berlin

Die ausgezeichneten Projekte 2016!

Gewonnen! Die FAIRWANDLER-Preisträgerinnen 2016 vom Bridging Gaps e.V. in Konstanz.
Foto: Julia Chladek

Unterstützt von: